Philosophie Motivation mal anders faszinierende Tricks übliche Therapien Übergewicht Infos Admin
Startseite Motivation mal anders

Motivation mal anders


Willst Du 1000 Euro geschenkt bekommen Das mit dem Sex Die Selbstkastration Arthrosen Kleidung Anatomie Geruch Verpilzung Krampfadern Diabetes und Hypertonus

Übersicht Impressum Kontakt

Psychotherapie

Provokation

Damit wir uns nicht falsch verstehen, hier wird provoziert, auf Teufel komm raus! Hier wird Übergewicht zerredet, hochgelobt, ins Verrückte gestellt. So lange bis der Eigentümer der Pfunde den Hals voll hat mit seinen angeblichen Vorteilen und dann automatisch zu den faszinierenden Tricks klickt. Natürlich hat er (sie) die Hoffnung, dass er (sie) hier die erste vernünftige Lösung seines (ihres) Problems findet.

Disclaimer

Beachten Sie bitte, dass die folgenden Inhalte nicht für jeden Menschen geeignet sind, dass satirische Komponenten aber nachgewiesenermaßen in der Lage sind, eingefahrene schädliche Verhaltensmuster nachhaltig zu erschüttern. Wenn Sie diese Art von Therapie ablehnen oder wenn Sie diese Stilform nicht ertragen, dann verlassen Sie bitte jetzt diese Seite.

Der Königsweg

Wenn man davon ausgeht, dass Übergewicht in den allermeisten Fällen etwas mit psychischem Ausgleich, mit Ersatz, mit Antwort auf Frust, mit ungünstigen Mustern zu tun hat, und mit vielem anderen mehr das seine Ursache im seelischen hat, ist es doch sehr sinnvoll, auch da anzusetzen. Bei der Psychologie, sie hat es geschaffen (das Übergewicht), sie kann es verschwinden lassen. Zugegeben dieser Aspekt wird immer klein gehalten, es müsste sich ja etwas ändern und Psychotherapie überhaupt! Ich bin doch nicht verrückt oder so ähnlich lauten die Kommentare.
"Nein verrückt bist Du nicht, aber Dein Verhalten ist verrückt", könnte man den Therapeuten sagen hören. "Und Dein Verhalten kannst Du ändern".
Ich gebe Ihnen hier Etwas, viel mehr als Sie es für möglich halten, und nehme Ihnen nur einen ganz kleinen Teil Ihres bisherigen Verhaltens, das Ihnen sowieso nur geschadet hat.

Das beste Motiv

Zum Glück gibt es viele Wege zum Ziel, ein geeigneter ist auch für Sie vorhanden. Zunächst braucht man ein Motiv für die anstehende Veränderung, ein dauerhaftes Motiv, eines das den Nerv trifft: "Du machst es nur für Dich, weil Du es willst"

Dann wähle den Weg

Es gibt viele Wege zum leichten Ziel, einer ist auch für Dich dabei. Und merke: "Dir wird kaum etwas genommen, Du bekommst etwas geschenkt!"

Druckbare Version